Unterwegs auf dem Ultner Höfeweg
Neuigkeit wechseln 37 / 38
13.04.2024

Wandern durchs urige Ultental:

Unterwegs auf dem Ultner Höfeweg

Erwandern Sie den Ultner Höfeweg und bestaunen Sie die Ultner Urlärchen – die wohl ältesten Nadelbäume Europas.

Die Landschaft rund um den Resmairhof ist ein wahres Paradies für Wanderfans. Egal, ob Sie auf einem der zahlreichen Waalwege entlangspazieren, eine anspruchsvolle Gipfelwanderung wagen oder zu einer urigen Almhütte wandern. Bei uns in Südtirol ist bestimmt das richtige Ziel für Sie dabei. Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem Ausflug ins Ultental? Dieses versteckte Juwel bezaubert mit unberührter Natur, idyllischer Atmosphäre und kulturellen Schätzen. Besonders lohnend ist die Rundwanderung Ultner Höfeweg. Diese Wanderung, die auch für Familien bestens geeignet ist, führt an urigen Bergbauernhöfen, alten Lärchen und üppigen Gemüsegärten vorbei. In ca. dreieinhalb Stunden geht es über elf Kilometer durchs Ultental. Startpunkt ist der Parkplatz neben dem Fußballplatz von St. Nikolaus. Von dort geht es ins Ortszentrum, wo Sie oberhalb der Kirche der Beschilderung Ultner Höfeweg folgen. Die Route führt über schmale Pfade durch den Wald und über asphaltierte Straßen bis nach St. Gertraud. In St. Gertraud wechseln Sie die Talseite und wandern wieder zurück Richtung St. Nikolaus. In St. Gertraud bestaunen Sie noch die drei Ultner Urlärchen, die rund 2 000 Jahre alt sein sollen. Sie gelten als die ältesten Nadelbäume Europas. Die höchste der Lärchen ragt stolze 36 Meter in die Lüfte. Auf dem Rückweg, der schattiger ist als der Weg nach St. Gertraud, überqueren Sie kleine Holzbrücken und kommen am ehemaligen Sanatorium Hartunghausen vorbei, in dem Persönlichkeiten wie Franz Kafka oder Sigmund Freud zur Kur waren. Nach diesem erlebnisreichen Ausflug gibt es nichts Schöneres, als sich in unserem Wellnessbereich zu entspannen. Genießen Sie einen wohltuenden Saunagang mit anschließendem Sprung ins kühle Nass oder gönnen Sie sich eine verwöhnende Behandlung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im Resmairhof!

Unterwegs auf dem Ultner Höfeweg
Schenken bringt Freu(n)de!
Mehr Informationen