Home / Erlebnisse & Emotionen
Waalwege in Südtirol
Waalwege in Südtirol
Waalwege in Südtirol
Waalwege in Südtirol

Sind Ihnen die Waalwege in Südtirol ein Begriff?

Die Waalwege in Südtirol

Die historischen Bewässerungskanäle dienten einst zur Bewässerung von Wiesen und Feldern. Unweit unseres Wanderhotels im Meraner Land können Sie auch heute noch entlang dieser Kanäle spazieren und Südtirols Kulturlandschaft aus nächster Nähe betrachten.

Ein Blick zurück: die Geschichte der Waale

Waalwege heißen die charakteristischen Erdkanäle, die sich durch die Wiesen und Wälder des Meraner Lands und des Vinschgaus ziehen. Vor Jahrhunderten wurden Sie von den Bauern der Umgebung angelegt, um das Wasser aus den Bächen höher gelegener Täler abzuleiten und zu ihren Feldern und Ackern zu führen. Nur so gelang es ihnen, auch in trockeneren Zeiten ihr Getreide und Gemüse zu bewässern und ihren Ertrag zu sichern. Nur der Waaler durfte damals den Weg am Wasser beschreiten, um den Waal zu warten. Zudem war er damit beauftragt zu kontrollieren, dass jeder Bauer nur die ihm zustehende Menge Wasser entnahm. Mit dem Aufkommen immer modernerer Geräte, Beregnungsanlagen und schließlich Traktoren im 19. Jahrhundert wurden die Waale immer mehr zum Hindernis und gerieten so mit der Zeit in Vergessenheit.

Waalwege in Südtirol

Wandern in Meran auf den Waalwegen

Noch heute durchziehen knapp zwei Dutzend Waalwege Südtirol und das Vinschgau. Die meisten von ihnen verlaufen ohne nennenswerte Steigungen und sind folglich überaus beliebte Spazierwege. Sie führen über endlos scheinende Wiesen, durch dichte Wälder, vorbei an blühenden Apfelgärten und duftenden Weinreben. Unser Favorit aller Waalwege in Südtirol? Der Schenner Waalweg, der übrigens unweit unserer Haustür startet.

Der Schenner Waalweg in Südtirol

Der Waalweg von Schenna ist von unserem Weinhotel in Südtirol aus leicht zu erreichen und verläuft etwas höher als die meisten anderen Waalwege. Der 7,5 Kilometer lange Pfad führt Sie von der eindrucksvollen Masulschlucht oberhalb des Dorfs durch den dichten Fichtenwald und entlang malerischer Apfelhaine und lieblicher Kastanienhaine bis ins malerische Naiftal, südlich von Schenna. Entlang des Wegs genießen Sie immer wieder spektakuläre Ausblicke über den Meraner Talkessel und die Berggiganten des Meraner Lands.

Waalwege in Südtirol
Waalwege in Südtirol
25. März 2023 | Die neue Saison beginnt!

Wer früher bucht, freut sich länger – und zahlt weniger. Profitieren Sie jetzt von unseren attraktiven Frühbucherpreisen: Je früher Sie Ihren Urlaub im Hotel Resmairhof reservieren, desto günstiger ist Ihr Aufenthalt. Buchen Sie bis 31.01.2023 zum besten Preis!