Herbsttradition Törggelen
Neuigkeit wechseln (10/11)
07.11.2022

Über alte Traditionen und neuen Wein

Genussmomente in Schenna und Umgebung

Das Törggelen ist immer etwas ganz Besonderes für alle Südtiroler. Lesen Sie mehr über diese leckere Herbsttradition.

Der Herbst steht in Schenna ganz im Zeichen des Genusses. Besucher und Einheimische freuen sich gleichermaßen, denn es heißt „endlich wieder Törggelen“ – und unser Hotel Resmairhof  ist der perfekte Ausgangspunkt dafür. Was es mit dieser Herbsttradition auf sich hat? Das Wort Törggelen stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie Weinpresse. Beim Törggelen feiert man nämlich die Ernte und besonders den neuen Wein, der bei Kennern „Sußer“ genannt wird.  Dieser wird zusammen mit traditionellen Südtiroler Köstlichkeiten serviert: Knödel, hausgemachte Schlutzkrapfen, süße Krapfen und würziges Fleisch stehen auf dem Menü. Törggelen wird oft in größerem Kreis gefeiert und bringt die Menschen zusammen. Ein fester Bestandteil jedes Törggele-Menüs sind gebratene Kastanien, die in Pfannen geröstet werden.

Auch beliebt: Eine Törggelewanderung vor oder nach dem Essen durch die Herbstnatur in Schenna. Panorama und herrlich frische Luft inklusive.

Familie Unterthuner

Herbsttradition Törggelen
Schenken bringt Freu(n)de!
Mehr Informationen
Herbsttradition Törggelen
25. März 2023 | Die neue Saison beginnt!

Wer früher bucht, freut sich länger – und zahlt weniger. Profitieren Sie jetzt von unseren attraktiven Frühbucherpreisen: Je früher Sie Ihren Urlaub im Hotel Resmairhof reservieren, desto günstiger ist Ihr Aufenthalt. Buchen Sie bis 31.01.2023 zum besten Preis!