Home / Ein Ort, der im Herzen bleibt / News und Geschichten / Meine 5 Tipps für Ihren unvergesslichen Urlaub
Meine 5 Tipps für Ihren unvergesslichen Urlaub
Neuigkeit wechseln (2/7)
02.05.2019

Meine 5 Tipps für Ihren unvergesslichen Urlaub!

In und um den Resmairhof gibt es so einige Highlights die Sie während Ihres Urlaubes nicht verpassen sollten:

1. Die Waalwege rund um Schenna
Der Klassiker für viele Gäste und immer wieder schön! Schon seit jeher zur Bewässerung der Wiesen und Felder genutzt, zählen die Wege zu den absoluten Highlights. Die Wege schlängeln sich an kleinen Wasserläufen entlang und bieten einen traumhaften Blick ins Umland. Mein Tipp: der Kuenser Waalweg: Vor allem an warmen Sommertagen ist es am Kuenser Waalweg angenehm kühl.

2. Meran
Von unseren Zimmern aus genießen Sie bereits einen wunderschönen Blick auf Meran. Die zweitgrößte Stadt Südtirols bietet einen Mix aus alpenländischem Einfluss und mediterranem Flair. Es gibt viel zu Entdecken in den kleinen Gassen der Altstadt, ideale Shoppingmöglichkeiten in den für Meran typischen „Lauben“ und ein Highlight für mich: mit einer Kugel Eis an der Passerpromenade sitzend das Flair genießen. Mein Tipp für Sie: Direkt am Resmairhof startet der Mitterplattweg, welcher Sie in ca. 40 Minuten durch Weinberge und Apfelplantagen zu Fuß nach Meran bringt. Zurück gehts gemütlicher mit dem Bus ;-)

3. Die urigen Almen
Unzählige Wanderwege rund um Schenna bieten die ideale Möglichkeit um Abzuschalten und die frische Bergluft zu Genießen. Und zur Stärkung nach einer ausgedehnten Wanderung, bieten sich die vielen Almen entlang der Wanderwege an. Ein frischer Holunderblütensaft, ein Apfelstrudel oder Speckknödel schmecken hier oben einfach am Besten. Ganz besonders schön und schmackhaft: Der Zmailer oberhalb von Schenna sowie die Gompm Alm im Hirzer Wandergebiet.

4. Weinland Südtirol
Es kommt zwar nicht oft vor, aber auch bei uns in Südtirol erwischen Sie vielleicht einen Regentag. Hierzu empfehle ich Ihnen einen Besuch in den ausgezeichneten und meist architektonisch herausragenden Weinkellereien rund um Meran und entlang der Südtiroler Weinstraße. Mit nur einem Prozent der nationalen Weinproduktion, ist Südtirol zwar eines der kleinsten Weinbaugebiete Italiens, jedoch bringen die 20 Rebsorten in unterschiedlichem Terrain ausgezeichnete Weine hervor. Rudi Unterthurner berät Sie gerne.

5. Eine "flache" Fahrradtour
Wenn auch Sie zu den „Genussradlern“ gehören, die sich nicht bereits auf den nächsten Alpenpass freuen, ist der Radweg im Vinschgau zwischen Mals und Meran genau das Richtige für Sie. Mit dem Zug geht es entspannt durch das wunderschöne Vinschgau bis nach Mals. Von dort führt der Fahrradweg entlang der Etsch über 56 km entspannt nach Meran. Und Sie haben Zeit um die wunderschöne Naturlandschaft zu genießen.

Meine 5 Tipps für Ihren unvergesslichen Urlaub

Veronika Unterthurner

GASTGEBERIN

Meine 5 Tipps für Ihren unvergesslichen Urlaub
Schenken bringt Freu(n)de!
Mehr Informationen