Weihnachtstraditionen in Südtirol
Neuigkeit wechseln (13/15)
21.12.2022

Traditionen in Südtirol

Die Adventszeit in Schenna

Von A wie Adventskranz bis Z wie Zelten – das sind die wichtigsten Südtiroler Weihnachtstraditionen.

Die Vorbereitungen für Weihnachten sind in einem der schönsten Hotels in Schenna mit Pool bereits in vollem Gange. Im Resmairhof ist der Advent die besondere Zeit des Genusses, des Innehaltens und der Gemeinsamzeit. Dazu gehören auch Südtiroler Weihnachtstraditionen und -gerichte, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Ein Beispiel ist das Binden eines Adventkranzes. Viele Familien suchen selbst bei einem Spaziergang heruntergefallene Tannenzweige und -zapfen. Diese werden mit einem feinen Draht rund um einen Strohkranz gewickelt. Zum Schluss kommen noch Dekorationen aller Art und natürlich vier Kerzen auf den Kranz.

Unsere nächste Tradition ist das Filzen. Bei dieser Handwerkskunst entstehen mithilfe von Wasser und Filz Weihnachtsdekoration, warme Hüte und vieles mehr.

In Südtirol gibt es kein Weihnachten ohne Zelten. Wie Zelten? Im Winter? Gemeint ist nicht die Übernachtung in der freien Natur, sondern ein Gebäck aus Nüssen und Früchten, welches in der Weihnachtszeit gebacken und verzehrt wird.

Welche ist Ihre Lieblingstradition in der Weihnachtszeit?

Familie Unterthuner

Weihnachtstraditionen in Südtirol
Schenken bringt Freu(n)de!
Mehr Informationen
Weihnachtstraditionen in Südtirol
25. März 2023 | Die neue Saison beginnt!

Wer früher bucht, freut sich länger – und zahlt weniger. Profitieren Sie jetzt von unseren attraktiven Frühbucherpreisen: Je früher Sie Ihren Urlaub im Hotel Resmairhof reservieren, desto günstiger ist Ihr Aufenthalt. Buchen Sie bis 31.01.2023 zum besten Preis!