Home / Ein Ort, der im Herzen bleibt / News und Geschichten / Die perfekte Abkühlung für den Sommer
Eistee mit Apfel, Minze und Holunder
Neuigkeit wechseln 27 / 38
21.07.2023

Erfrischendes für den Sommer

Apfel-Minze-Holunder-Eistee

Mit seinen sonnigen Tälern und dem milden Klima ist Südtirol ein Paradies für den Apfelanbau. Wir zeigen Ihnen, was Sie aus diesen Früchten zaubern können.

Unser Apfel-Minze-Holunder-Eistee

Zutaten:

  • 2 Äpfel (süße Sorte), in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Beutel Pfefferminztee oder 4 TL loser Pfefferminztee
  • 2 EL Holunderblütensirup
  • Saft einer halben Zitrone
  • Frische Minzblätter
  • Eiswürfel
  • Wasser

Zubereitung:

Die Apfelscheiben in einen Krug geben und leicht zerdrücken, um den Saft freizusetzen. Die Teebeutel oder den losen Pfefferminztee zu den Äpfeln geben. Das Wasser anschließend zum Kochen bringen und über die Apfelscheiben und den Tee gießen. Etwa 5-7 Minuten ziehen lassen. Daraufhin die Teebeutel entfernen und den Holunderblütensirup sowie den Zitronensaft hinzufügen und gut umrühren. Den Eistee für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Vor dem Servieren frische Minzblätter hinzufügen und mit Eiswürfeln servieren.

Sind Sie bereit für sonnige Tage und erfrischende Getränke in unserem Hotel in Schenna mit Pool? Der Sommer im Meraner Land wird einfach traumhaft!

Familie Unterthuner

Eistee mit Apfel, Minze und Holunder
Schenken bringt Freu(n)de!
Mehr Informationen